Porträtkurse

Mit einfachen Übungen geht es los!

Seit mich das Porträtieren von Menschen vor einigen Jahren packte und zu meiner Leidenschaft wurde, habe ich mich immer mehr vom realistischen Abbilden entfernt. Die individuelle Interpretation steht im Vordergrund und wird durch die Wahl der Mittel und Techniken beeinflusst – und umgekehrt. Kontraste sind interessant – das Eigenwillige, Besondere soll herausgearbeitet werden.

Deshalb werden in meinem Unterricht (fast) keine anatomischen Grundlagen vermittelt. Wir sind nicht im Fotografie-Kurs, deshalb darf das fertige Bild von der Vorlage oder dem Modell abweichen!

Ob Einsteiger oder Fortgeschrittene, ich erlebe jedesmal, wie kraftvoll Porträts sein können, hat man sich erst mal von seinen vorgeprägten Ideen verabschiedet! (Zu sehen in dem Beitrag über meinen Porträtkurs bei Boesner Osnabrück.)