Urban Sketching – Mit dem Skizzenbuch durch die Stadt

Am 13. und 14. Juni 2020 war ich mit jeweils einer Gruppe zeichnend in Düsseldorf unterwegs. Es war weniger ein Workshop sondern mehr ein gemütliches Treffen mit gegenseitigem Austausch und ein wenig Input von mir.

Nie dauerte es lange, bis wir mit anderen Zeichnern ins Gespräch kamen – ein Besucher aus München, ein Radfahrer (“meine Familie ist heute weg”). Sogar ein Angestellter des Ordnungsamtes zeigte freundliches Interesse, wollte aber nicht mitmachen (“hab ich schon gezeichnet”).